Changelog

Anlegen von Teilzahlungen über bestimmte Periode.

Sie können Rechnungen anlegen, die sich über mehrere Teilzahlungen in einer Periode erstrecken.

Portraitbild des Autors Max Vorhauer

Es ist ab sofort möglich, Teilzahlungen zu einer Rechnung im System besser abzubilden. Dies erlaubt es Ihnen beispielsweise, Rechnungen für Mitgliedsbeiträge für ein Jahr zu erstellen, diese aber quartalsweise abzurechnen.

Screenshot von DNC beim Anlegen einer Rechnung mit Teilzahlungen

Beim Anlegen einer Rechnung können Sie im Bereich "Teilzahlungen" auswählen, in welchem Intervall die Abrechnung erfolgen soll. Hierbei stehen Ihnen zu Beginn drei Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung, die die Zahlungen unterschiedlich über das Jahr verteilen (monatlich, quartalsweise, halbjährlich). Wenn Sie eine Option bei "Teilzahlungen" auswählen, wird das gesetzte Fälligkeitsdatum unter "Fällig bis" zum Fälligkeitsdatum der ersten Teilzahlung. Die weiteren Fälligkeiten errechnen sich automatisch.

Screenshot von DNC mit der Übersicht der Teilzahlungen

In der Übersicht der Rechnungen können Sie alle Fälligkeiten der Teilzahlungen einsehen. Sollte eine Teilzahlung überfällig werden, so wird diese rot hervorgehoben und kann separat gemahnt werden. Dem Rechnungsempfänger werden in der Rechnung alle Zahlungstermine inklusive der Höhe der Teilzahlung gelistet.

Screenshot von DNC beim Markieren von bezahlten Rechnungen

Sie können die Rechnungen individuell als bezahlt markieren. Dafür können Sie die übliche Aktion "Als Bezahlt markeiren" wählen. Diese leitet Sie auf eine neue Seite, auf der Sie individuell die bezahlten Rechnungen auswählen können.


Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat: Teilen:

Wer hat's geschrieben?

Max Vorhauer

Portraitbild des Autors Max Vorhauer
Max ist Projekt- und Produktmanager bei descript. Er bringt unser Entwickler:innenteam und unsere Kund:innen zusammen, plant, dokumentiert, kalkuliert und sorgt dafür, dass alle Rädchen im descript-Getriebe reibungslos ineinandergreifen.
Lass uns im Gespräch bleiben

Du findest den Beitrag spannend?

Das Thema des Beitrages interessiert dich? Du möchtest dich darüber austauschen, deine Meinung kundtun oder zukünftig mehr von uns lesen? Dann folge uns auf unseren Kanälen bei Instagram und LinkedIn.